Rechtsanwalt Tobias Scheidacker studierte Rechtswissenschaften an der Freien Universität und absolvierte in Berlin, unter anderem am Kammergericht, das Referendariat. Bereits während des Studiums war er in Anwaltskanzleien in immobilienrechtlichen Angelegenheiten tätig, was er bis zum Ende des Referendariats beibehielt und vertiefte.


Unmittelbar nach Abschluß des zweiten Staatsexamens besuchte Rechtsanwalt Scheidacker einen achtwöchigen Intensivlehrgang zum Fachanwalt für Steuerrecht in Detmold, bevor er eine Anstellung in einer mittelständischen Unternehmensrechtskanzlei in Erfurt antrat. Neben der Befassung mit internationalen steuerrechtlichen Fragestellungen gründete er ein Immobiliendezernat und akquirierte binnen kurzer Zeit einen erheblichen Teil der Thüringer Immobilienwirtschaft. Hierdurch kam er in Kontakt mit dem RDM, dem VDM und dem VdIV Thüringen, bei dem er bis heute Mitglied ist. Seit 2002 referiert Rechtsanwalt Scheidacker regelmäßig zu immobilienrechtlichen Themen in den Verbänden, auf Veranstaltungen und in Kanzleien.


Mit dem Jahr 2004 kehrte Rechtsanwalt Scheidacker nach Berlin zurück und gründete eine eigene Kanzlei. Im gleichen Jahr gründete er die „Berliner Seminare für Vermieter und Verwalter“, welche sehr erfolgreich bis heute alle 6 bis 8 Wochen Fortbildungsveranstaltungen zu aktuellen immobilienrechtlichen Themen durchführen. Im Jahr 2005 gründete er die Monatsschrift „VIB Verwalterinformationen Berlin“, in welchen aktuelle Rechtsfragen rund um die Verwaltung von Objekten aufgearbeitet werden.


Im März 2005 absolvierte Rechtsanwalt Scheidacker den Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er gehört zu den ersten Anwälten in Berlin, denen dieser Titel noch im Einführungsjahr 2005 verliehen wurde.


Rechtsanwalt Scheidacker ist Mitglied in der anwaltlichen Arbeitsgemeinschaft der Berliner Mietrechtspraktiker und der Arbeitsgemeinschaft WEG-Recht, an deren Veranstaltungen er regelmäßig, gelegentlich auch referierend, teilnimmt.


2009 schloß er sich mit Dr. Sascha Lambert zur Anwaltspartnerschaft „SLP Scheidacker Lambert“ zusammen, 2012 gründete er gemeinsam mit den Kollegen Dr. Hansen, Dr. Rosenstock, Steinmann und Hesse die „IKB ImmobilienKanzleiBerlin“.


Rechtsanwalt Scheidacker ist schwerpunktmäßig für regionale und überregionale Hausverwaltungen sowie mehrere internationale Investmentfonds tätig, ferner bei einigen kirchlichen Immobilienbeständen und Genossenschaften. Ebenso ist Rechtsanwalt Scheidacker vertieft im WEG-Recht tätig und vertritt Wohnungseigentümergemeinschaften und Eigentümer im Rahmen interner, auch prozessualer, Auseinandersetzungen.


Immobilien gehören häufig zu größeren Erbschaften. Zusammen mit dem jeweiligen Steuerberater des Mandanten und auf der Basis seiner eigenen steuerrechtlichen Ausbildung berät Rechtsanwalt Scheidacker in diesem Zusammenhang in Erbschaftssachen und übernimmt außergerichtliche und zivilprozessuale erbrechtliche Auseinandersetzungen mit Immobilienbezug.

  1. >> Profil

  2. Fortbildungsnachweise

  3. Mitgliedschaften

  4. Publikationen


  1. scheidacker@ikb-law.de

  2. Tel. +49 (0)30 - 88 48 90 0

  3. Fax +49 (0)30 - 88 48 90 17

Tobias Scheidacker

Rechtsanwalt und Fachanwalt

für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

jetzt im Buchhandel:Taschenbuch.html